Mögliches Sturmereignis in der Nacht von Sonntag auf Montag (09./10.02.2020)

IMG 20200207 200146

Mögliches Sturmereignis in der Nacht von Sonntag auf Montag (09./10.02.2020) - Auswirkung auf Schulen 

Liebe Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler, 

nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen in der Nacht von Sonntag (09.02.2020) auf Montag (10.02.2020) mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen, die den ganzen Montag noch anhalten sollen. 

IN REMSCHEID IST NACH EINER AKTUELLEN GEFÄHRDUNGSEINSCHÄTZUNG VON SCHULAMT, SCHULVERWALTUNG, GEBÄUDEMANGEMENT UND FEUERWEHR DERZEIT EINE KOMPLETTE SCHULSCHLIEßUNG AM MONTAG NICHT ERFORDERLICH. 

Demzufolge entscheiden Sie, die Erziehungsberechtigten, wie immer bei extremen Witterungsverhältnissen selbst, ob Sie den Weg Ihres Kindes / Ihrer Kinder zur Schule für zumutbar und sicher halten.  

Sollten Sie Ihr Kind nicht in die Schule schicken, teilen Sie uns dies bitte möglichst vor Unterrichtbeginn am Montag mit, damit auch wir uns keine Sorgen machen.  Weitere Details zur Unwetterwarnung finden Sie mit den untenstehenden Links.  Über eine sich evtl. am Wochenende ergebende geänderte Gefährdungseinschätzung werde ich entsprechend informieren, ebenso, wenn der Unterricht vorzeitig beendet werden muss.  

Wir sind am Montag für Ihre Kinder vor Ort - auch die OGS!  

Genießen Sie ein hoffentlich schönes ruhiges Wochenende.  

Herzliche Grüße

Ulrike Mohns  

 

Links: ------

[1] http://www.remscheid.de/

[2] http://www.brd.nrw.de/presse/index.jsp

[3] http://schulmail.nrw.de/www.brd.nrw.de

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen